Wie funktioniert Forex, ForexTrend

Wie funktioniert Forex

In Was ist Forex by admin forextrend

Es ist ein Rätsel für Anfänger und potenzielle Forex-Investoren, sich eiben Bild davon zu machen wie der Forex-Handel funktioniert und wie komplex es ist. 

Um ehrlich zu sein, ist der Forex-Handel ein Akt der Spekulation. Händler spekulieren ab und zu über das Auf und Ab der Währungskurse. Währungen werden paarweise gekauft und verkauft. Kosten für jedes Währungspaar werden als Wechselkurse bezeichnet. Ein Händler kann keine Währung kaufen, ohne eine andere Währung zu verkaufen, oder keine Währung verkaufen, ohne eine andere Währung zu kaufen. Also: Verkaufen, kaufen oder kaufen und verkaufen.

Wechselkurse schwanken immer. Eine Spekulation über ein Aufstieg oder ein Absinken der Wechselkurse von Währungspaaren bestimmt die Handelszeit des Händlers. Ziel des Händlers ist es in erster Linie, Gewinne aus der Marktbewegung zu erzielen. Dabei wird es mit Währungen gehandelt. Kurzzeithändler suchen einen Broker oder manchmal, ein Händler zum Kauf und Verkauf von Währungspaaren.

Um ein klareres Bild davon zu machen, wie der Handel mit forex funktioniert, nehmen wir als Beispiel den US-Dollar (USD), da er die am meisten gebundene Währung ist. Der US-Dollar wird üblicherweise mit dem Euro (EUR) als Paar verwendet. Nehmen wir an, dass der Wechselkurs des Währungspaares von der USD / EUR 1.1235 ist. Das heißt, dass ein Händler 1,1235 Euro für den Kauf eines Dollars zahlen wird.

Wenn der Händler hingegen wissen möchte, wie viel Dollar der Kauf eines Euro kosten wird, dann soll das Währungspaar von USD / EUR durch Division durch 1.1235 (1/1235 = 0.8900) ausgetauscht werden, was 0.8900 ergibt. Daher benötigt der Händler nur 0,8900 Dollar, um einen Euro zu kaufen. Die erste Währung in einem Währungspaar heißt Basiswährung, die andere heißt Gegenwährung. 

Währungen auf dem Markt werden nach ihrem Wert klassifiziert. Es gibt bedeutende Währungen, Nebenwährungen, und exotische Währungen.

Wenn man verstehen will, warum eine bestimmte Währung betragsmäßig wichtiger ist als jede andere Währung, berücksichtigen Sie, dass der Wert einer Münze immer von seinem Angebot und seiner Nachfrage auf dem Markt abhängen wird. Da sich Wechselkurse ständig ändern, sollten Anfänger damit beginnen, das Talent zu entwickeln, um den besten Zeitpunkt für den Kauf und Verkauf von Währungspaaren durch praktische Spekulationen zu bestimmen.

Wie funktioniert der Forex Market

Um herauszufinden wie der Forex Market funktioniert, stellen Sie sich vor, dass Sie zu einem Markt gehen, um was sie brauchen einzukaufen. Es passiert dann folgendes: Sie suchen die benötigte Ware aus, (vielleicht) basiert sich die Suchen nach dem billigsten Anbieter. Dann erhalten Sie die Ware, indem Sie das Geld dafür bezahlen.

Genau wie bei jeder Markt, ein Händler geht zum Forex-Markt, um Waren auszutauschen. Der Händler muss mit dem Produkt zufrieden sein, das er im Austausch bekommen hat. Der Umtausch von Währungen zu einem bestimmten Preis ist der Motor der Forex Markt.

Der Forex-Markt ist eine Fülle von großen bis kleinen Händlern. Regierungsbanken, Unternehmen, Privatbanken, Geschäftseinheiten und Einzelhändler sind diejenigen, die auf dem Forex Market tätig sind. Je größer der Händler ist, desto höher ist die Auswirkung auf die Kurse der Partnerwährungen. 

Diese großen Händler brauchen keine Intermediäre, um in den Forex Handel einzusteigen. Stattdessen, haben Sie den direkten Zugang zur Forex Interbank. Privatanleger und Einzelhändler gehen über Broker in den Markt, um ein „Leveraged-Handeln-Konto“ zu abonnieren und Zugang zum Forex-Markt zu erhalten.

Gute Kenntnisse der Funktionsweise des Forex-Marktes sind ein Muss, um die Natur des Forex-Handels zu erkennen und den Handelsdrang in Ihnen anzuregen. Sie müssen Missverständnisse und Unkenntnisse beseitigen, die Händler beim Handeln behindern können.